• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Liebe Gemeinde!

Nun sind meine ersten drei Monate als Kirchenmusiker in Westerland vergangen und ich möchte mich bei Ihnen und Euch für die herzliche Aufnahme bedanken. Es waren für mich drei sehr intensive Monate mit vielen schönen und spannenden Begegnungen, neuen Bekanntschaften, zahlreichen Wiedersehen nach vielen Jahren und einem stetigen Einarbeiten in die neue Stelle als Kirchenmusiker unserer Gemeinde.

Ich freue mich darauf, Sie und Euch in den kommenden Monaten weiter kennenzulernen und viele Ideen auszuprobieren und umzusetzen, mit denen wir die Freude an der Musik erleben können.

So lade ich Sie und Euch zum Mitmachen bei den folgenden Angeboten ein und hoffe, dass für jeden etwas dabei ist:

Kinderchor St. Nicolai:
Liebe Kinder, singen macht Spaß und gemeinsam mit anderen Kindern noch sehr viel mehr! Habt Ihr Lust, mit mir spannende Musicals aufzuführen? Dann kommt und gründet mit mir einen Chor. Dort werden wir viele schöne und auch lustige Lieder singen, Theater spielen, Spiele spielen, und neues über unsere Stimme und über die Musik kennenlernen.
Wir proben immer donnerstags in der Aula der Nicolaischule. Es soll zwei Gruppen geben: die kleine Kurrende (5 bis 8 Jahre) trifft sich von 14:30 bis 15:15 Uhr und die große Kurrende (9 bis 12 Jahre) trifft sich von 15:30 bis 16:30 Uhr.
Losgehen soll es am 17. Januar mit einer Schnupperprobe, zu der auch Eure Eltern eingeladen sind. Anmelden könnt Ihr Euch bei mir bis zum 16. Januar per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (0174/3177139). Ich freue mich auf Euch!

Kantorei St. Nicolai:
Eine gute Gelegenheit für neue Sängerinnen und Sänger in der Kantorei mitzusingen bietet sich ab Januar. Dann beginnt die Kantorei mit den Proben für das große Passionskonzert. Probenstart ist Dienstag, der 9. Januar um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum, Kirchenweg 37. Interessierte Sängerinnen und Sänger melden sich bitte bei mir per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (0174/3177139).

Projektchor:
Alle, die gerne singen, denen aber eine längerfristige Teilnahme in einer Gruppe nicht möglich ist, haben ab nächstem Jahr die Möglichkeit an zeitlich begrenzten Chorprojekten teilzunehmen. Der erste Projektchor soll ein Gospelchor sein. An sechs Probenterminen werden wir Gospels und Spirituals für einen Gospelgottesdienst vorbereiten. Die Proben werden freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr im Gemeindezentrum, Kirchenweg 37 stattfinden. Der Probenstart ist am 2. Februar. Für Fragen und Anmeldungen melden Sie sich bei mir bis zum 31. Januar per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (0174/3177139).

Morgenlob am Mittwoch:
Beginnen Sie den Tag singend und erfahren Sie, wie die Freude des Singens in den Tag hineinwirkt. Gesungen werden Morgenlieder, Lieder der Jahreszeiten, Kirchenlieder und Kanons. Alle sind herzlich eingeladen, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Auch die, die von sich sagen, sie könnten nicht singen! Gesungen wird von 10:00 bis 11:00 Uhr im Gemeindezentrum im Kirchenweg 37. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die nächsten Termine für das Morgenlob sind am 6. Und 20. Dezember, sowie am 14., 21., und 28. Februar.

Auch zu den folgenden Veranstaltungen möchte ich Sie und Euch sehr herzlich einladen:

Am 1. Advent, den 3. Dezember um 17 Uhr lädt die Kantorei zur diesjährigen Adventsmusik in die St. Nicolaikirche ein. Lassen Sie sich musikalisch in die Advents – und Weihnachtszeit einstimmen mit Chorwerken von Bach, Hammerschmidt und Rheinberger. Zu hören sein wird außerdem adventliche Orgelmusik wie die Magnificat-Vertonungen von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei.

Am 2. Advent, 10. Dezember, singt wieder um 17 Uhr der Sylter Shantychor sein maritimes Weihnachtskonzert und am 3. Advent, 17. Dezember wird die Musikschule mit ihrem Weihnachtskonzert in St. Nicolai zu Gast sein. Der Eintritt zu diesen Konzerten ist frei.

Am 16. Dezember um 18 Uhr lade ich zum lebendigen Advent auf die Orgelempore der Nicolaikirche ein. Bei Gebäck und Tee stelle ich die große Orgel vor.

Auch ein Konzert „zwischen den Jahren“ wird es am Freitag, den 29.12. um 17 Uhr in Stadtkirche St. Nicolai geben. Lena Bechmann (Querflöte) und Christian Bechmann (Orgel) spielen für Sie Kompositionen von Buxtehude, Bach, Reger und Rheinberger und Improvisationen. Der Eintritt beträgt 12 Euro.

Am Silvesterabend, den 31. Dezember um 23 Uhr heißt es in St. Nicolai „Mit Bach ins neue Jahr“! Der Trompeter Bertalan Frenczel, die Kantorei St. Nicolai und Christian Bechmann (Orgel und Leitung) werden festliche Musik von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten seiner Zeit zu Gehör bringen. Der Eintritt beträgt 12 Euro.

Im neuen Jahr 2018 wird dann am 21.Februar um 16:30 Uhr ein Konzert zur Biike in St. Nicolai zu erleben sein. Freuen Sie sich auf jazzige und klassische Werke für Saxophon, Klavier und Orgel mit Martin Hermann (Lübeck) und Christian Bechmann (Westerland). Der Eintritt beträgt 12 Euro.

Zu guter Letzt möchte ich Ihnen und Euch noch ein Theaterprojekt ans Herz legen, das Anfang Februar in der St. Nicolaikirche zu sehen sein wird (der genau Termin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest): Die 24 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs Q2s/n sind „alte Bekannte“: Der DEUTSCHKURS unter der Leitung von Frau Dr. Gabriele Berger hat es sich auch in diesem Jahr wieder zur Aufgabe gemacht, klassische Theaterstücke neu zu inszenieren. Schon im letzten Jahr haben die Gymnasiasten mit Brechts GALILEO die Zuschauer mit zwei ausverkauften Vorstellungen begeistert. Was ist das Erfolgsrezept? Klassische Texte – neu bearbeitet und mit Musik unterlegt – Und dieses Mal steht Friedrich Schillers MARIA STUART auf dem Terminkalender. In detailgenauer Vorarbeit wurde der klassische Text entstaubt, mit modernen Elementen versehen – und durch Eigenarbeiten ergänzt. Interessante und überraschende Wendungen sorgen hoffentlich wieder für einen spannenden und emotionalen Theaterabend.

Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr wünscht Ihr und Euer Kirchenmusiker Christian Bechman

Suche

Suche

Spendenkonto Kirchenmusik

Kirchenkreis Nordfriesland
Nord-Ostsee-Sparkasse
IBAN: DE 38 2175 0000 0080 0072 71
BIC: NOLADE21NOS

Verwendungzweck: „Kirchenmusik“

Great new costomer Bonus Bet365 read here.
View best betting by artbetting.net
Download Full Premium themes